Judo


•    die junge Kampfsportart stammt aus Japan
•    gefährliche Techniken wie Faustschläge und Fußtritte sind im Wettkampf  ausgeschlossen
•    das Training festigt Geist und Körper, ab 6 Jahren bis ????

 

Ansprechpartner:
Jens Lehmann             Abteilungsleiter Judo
Gerhard Rodigast       stv. Abteilungsleiter Judo

TRAINING
 
Judo für Kinder und Jugendliche (Anfänger & Fortgeschrittene)
Montag
17.00 - 19.00 Uhr
Sporthalle Bj. 1967 Christian-Timm-Schule, Kieler Straße, Rendsburg
 
Judo und für Erwachsene und Jugendliche
Montag
19.30 - 21.15 Uhr
Sporthalle Bj. 1967 Christian-Timm-Schule, Kieler Straße, Rendsburg
   
Judo für Kinder und Jugendliche (Anfänger & Fortgeschrittene)
Freitag
17.00 - 19.00 Uhr
Sporthalle Bj. 1967 Christian-Timm-Schule, Kieler Straße, Rendsburg
 
Judo und für Erwachsene und Jugendliche
Freitag
19.30 - 21.15 Uhr
Sporthalle Bj. 1967 Christian-Timm-Schule, Kieler Straße, Rendsburg

Hinweis:

Zusätzlicher Abteilungsbeitrag monatlich für Kinder und Erwachsene 2,00 Euro


Link zur Abteilungshomepage:

www.rtsv-judo-jujitsu.de


Aktuelles aus der Judo-Abteilung des RTSV


Erfolgreiche Gürtelprüfung beim Rendsburger TSV e.V. Abteilung Judo / Ju Jitsu und der Projektgruppe „Sport gegen Gewalt“ Ju Jitsu

Die Ju Jitsuka des Rendsburger TSV Abt. Judo / Ju Jitsu, der Projektgruppe „Sport gegen Gewalt“

Ju Jitsu haben die Prüfung zum nächst höheren Gürtel bestanden.

 

Ju Jitsu Lehrer Gerhard Rodigast war als Prüfer mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Die Prüflinge mussten Fallübungen, Schlag und Tritttechniken sowie Wurftechniken und Hebel zeigen. Im Prüfungsfach Anwendungsaufgaben mussten die Prüflinge realistische Angriffe verhältnismäßig abwehren. Zwei Ju Jitsuka der Projektgruppe stellten sich zur Prüfung zum 2. + 1. Kyu auf Landesebene und konnten die Prüfung erfolgreich abschließen.

Die Ju Jitsuka trainieren regelmäßig in der Projektgruppe „Sport gegen Gewalt, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit“  die durch den Rendsburger TSV e.V. und den Landessportverband unterstützt wird.

 

Das Training in der Projektgruppe ist kostenlos.

 

Training immer Mittwochs von 17.00 – 19.00 Uhr in der CTR und Donnerstags

 

im Familienzentrum Stadtteilhaus Mastbrook 17.00-19.00 Uhr.

 

Weiter Info www.rtsv-judo-jujitsu.de oder 04331 / 26286 

 

 

 

weiß/gelb:                              Kitjing Xu, Simon Heidenreich                                              

 

gelb:                                       Norman Schlotthauber, Till Vollertsen, Lisbeht Stangl

 

                                               Janine Hillwig, Fabian Böhl, Marcel Malejka , Sven Brandenburg

 

 blau:                                      Janine Meesenburg

 

 braun:                                    Ansgar Janßen

 

 Gerhard Rodigast   Ju Jitsu Lehrer

 

35. Judo-Neujahrsturnier

Am Wochenende 20.-21.01.2018 war die 35. Auflage unseres Judoneujahrsturnier. Mit 300 Kämpfern wieder eine gelungene Veranstaltung.


Erfolgreiche Gürtelprüfung beim Rendsburger TSV e.V. Abteilung Judo / Ju Jitsu

23.12.2014

v. l. stehend: Prüfer Daniel Kanning, Jens Lehmann Lars Lehmann, Andreas Docenko, Malena Köpcke, Ben Koplien, Dr. Henry Koplien
v.l. kniend: Franziska Hansen, Eva Preuhsler, Sarah Hattendorf, Komal Abbas

9 Judoka des Rendsburger TSV Abteilung  Judo / Ju Jitsu haben die Prüfung zum nächst höheren Gürtel bestanden. Die Prüfung zum 1. und 2. Kyu (brauner und blauer Gürtel) wurde bei der Landesprüfung des Judo Verbandes Schleswig Holstein e.V. abgelegt. In dieser Prüfung mussten Fallübungen, Wurftechniken, Bodentechniken, Hebel- und Würgetechniken sowie Anwendungsaufgaben in Perfektion gezeigt werden. Hier wurde Malena Köpke von der Prüfungskommission besonders für ihre hervorragenden Techniken gelobt. Die Prüfung bis 3. Kyu (grüner Gürtel) wurden im Verein durch Judoprüfer Dr. Henry Koplien 1. Dan Judo und  Daniel Kanning 1. Dan Judo abgenommen.

brauner Gürtel:        Lars Lehmann, Andreas Docenko, Malena Köpcke
blauer Gürtel:        Jens Lehmann, Ben Koplien
grüner Gürtel:        Franziska Hansen
oranger Gürtel:        Sarah Hattendorf
gelb/oranger Gürtel:    Eva Preuhsler, Komal Abbas


Bild & Text: Gerhard Rodigast,  Abteilungsleiter RTSV Judo / Ju Jitsu


Judoka des Rendsburger TSV e.V., Abteilung Judo / Ju Jitsu, bestehen Prüfung zum 2. Kyu

15.01.2014

Aufgrund des Ausfalls von Prüfungen in anderen Bezirken fanden sich in Tarp insgesamt 44 Judoka in der Treenehalle III ein, um den Schritt zum nächsten Kyu zu versuchen. Die Prüfungen zum 2. + 1. Kyu finden beim Judo Verband Schleswig Holstein e.V. grundsätzlich auf Landesebene statt. Zahlreiche Zuschauer und eine dem Anlass entsprechend hergerichtete Halle gaben der Prüfung einen würdigen Rahmen und innerhalb dessen konnten die Prüfer Sabine Zboralski, Katharina Okur-Zink, Thorsten Lange, Sandra Büchler, Gerd Zboralski und der Prüfungsbeauftragte Ernst-Günter Hansen auf zwei Matten die Prüfung durchführen.
Insgesamt konnte allen Prüflingen eine gute Leistung attestiert werden. Die Rendsburger Judoka haben alle die Prüfung zum 2. Kyu bestanden. Am Ende war bei allen Beteiligten die Freude über eine reibungslose Prüfung und die nächste Gürtelfarbe groß.
Gerhard Rodigast,  Abteilungsleiter RTSV Judo / Ju Jitsu