Parkour


  • gegenseitige Inspiration und Hilfestellung

Parkour ist eine effiziente Fortbewegung von Punkt A zu Punkt B durch die Umgebung. Der Lauf verläuft über Hindernisse wie Tore, Treppen, Geländer, Mauern und Wände genauso wie auch durch die Natur. Die Plätze an denen Parkour ausgeübt wird, werden “Spots” genannt. Diese kann man mit ganz unterschiedlichen Technicken überwinden wie z. B.: Vautls, Sprüngen, Rollen, Handständen usw. Es gibt viele verschiedene Techniken wie man ein Hindernis überwinden kann. 
Diese verschiedenen Techniken können hervorragend in einer Sporthalle trainiert und verbessert werden. Gerade für Anfänger ist eine Sporthalle mit Matten und weiteren weichen Elementen gut geeignet. Aber auch Fortgeschrittene und Profis können hier ganz gezielt ihre Sprünge und Tricks weiter verbessern. 
 
Beim Parkourtraining vom RTSV ist jeder ab 6 Jahren willkommen. Egal ob Anfänger oder Profi, es geht darum mit und voneinander zu lernen.

Ansprechpartner:

Silas Fuhr

Tel. 0176-83396407

TRAINING:

 

Dienstag

17-19 Uhr

Halle BBZ, Materialhofstr., 24768 Rendsburg

 

 

Mittwoch

16-17 Uhr

Halle der Schule Neuwerk, Moltkestraße, 24768 Rendsburg